Essen, trinken, reden mit Nadine Brandl

Den amerikanischen Traum leben und in einer Las Vegas Show auftreten.

Von der erfolgreichen Synchronschwimmerin zur Revue-Artistin. Nadine Brandl hat einiges zu erzählen. Sie ist Olympiateilnehmerin, hat Wirtschaft studiert, spricht mindestens 4 Sprachen, aktuell wird sie zur Yogatrainerin in Amerika ausgebildet, und vieles mehr.

 

Brandl

Sind Amerikaner wirklich so oberflächlich, wie lebt es sich tatsächlich in Las Vegas, wie geht das Leben nach dem coronabedingten AUS der erfolgreichen Wassershow weiter, wie ist das mit der Magersucht in ihrem Sport, ist sie eigentlich SIngle, und was hat ihre Mutter mit dem weltberühmten Balletttänzer Nurejew zu tun?

EIn heiteres Gespräch mit einer sehr sympathischen Ex-Profisportlerin und Globetrotterin. Und wer bis zum Schluss durchhält erfährt noch lustige Streiche aus der Show, die kein Publikum zu Gesicht bekommt.

 

 

 

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, Nadine ist eine junge sehr reflektierte Frau, die bereits eine tolle Karriere hinter sich hat, aber noch längst nicht angekommen ist. Ein schönes lustiges Gespräch, durchaus lehrreich und unterhaltsam.

 

Podcast Jazz Gitti

Essen, trinken, reden mit Andi Vojta

Laufen ist DER Breitensport schlecht hin. Fast eine Million Österreicher/Innen laufen regelmäßig um sich fit und gesund zu halten.

Vojta

Machen sie dabei jedoch  wirklich alles richtig? Wer könnte es besser wissen, als unser aktuell bester Läufer Andreas Vojta.

Seit mehr als 10 Jahren hält er sich ungeschlagen an der Spitze Österreichs. Er ist zig facher österreichischer Meister. Zahlreiche Teilnahmen an internationalen Meisterschaften sowie den olympischen Spielen machen ihn zu einem sehr erfahrenen Athleten. Den österreichischen Rekord über 1000m hält er ob seiner tollen Zeit von 2:18min hartnäckig.

Aber was besonders interessant an seiner Geschichte ist, ist die Wandlung vom Fleischtiger zum Parade- Veganer.

Hier geht es nicht um Bekehrung zur veganen Ernährungsweise, sondern vielmehr um die Akzeptanz und das Verständnis zu einer selbst gewählten Ernährungs- bzw. Lebensform.

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Andi Vojta hat viel zu berichten und berichtigen, und es ist ein wirklich reger netter Austausch entstanden. Viel Spaß dabei!

 

 

Podcast Jazz Gitti

 

Essen, trinken, reden mit Jazz Gitti

Wie ist das, wenn eine österreichische Kultfigur bei einem gemeinsamen Essen aus dem Nähkästchen plaudert?

Großartig!! Jazz Gitti

Gitti kann und darf man einfach alles fragen, ob ihrer Kindheit, ihrer Ernährung, ihrer Magenoperation, ihrer Karriere, ihren „Auf und Abs“ uvm. , sogar eine Gesangseinlage gab sie zum Besten. Was will man mehr? Eine Frau, die definitiv ihren Mann steht. Eine Persönlichkeit, die sagt was sie denkt und fühlt. Nicht immer angepasst, aber dafür umso interessanter. Kultig, witzig und charmant, und vor allem lebenslustig und lebensfroh.

 

Eine interessante und vielleicht sogar motvierende Geschichte ihrer körperlichen Veränderung. Wahre und sehr weise Worte, die imponieren und auch hilfreich sein können.

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Jazz Gitti ist eine wahre Wucht, ein Urgestein und sicherlich genauso wie man es sich vorstellt, bzw. wie man sie von diversen Bühnen- und Fernsehauftritten kennt.

 

 

Podcast Jazz Gitti

 

Essen, trinken, reden mit Herbert Steinböck

Ein sympathischer Schauspieler, ein lustiger Ex- Lehrer, ein entspannter Vater, Ex- Mann und Ehemann, ohne Starallüren, dafür mit umso größerer Offenheit unter anderem auch zu seiner überstandenen Krebserkrankung und der Herausforderung den entstandenen Konsequenzen entgegen zu treten, und erfolgreich zu meistern.

Herbert

 

Private Einblicke in den sehr interessanten Werdegang des Multitalents, in die Schauspielausbildung, der sehr unaufgeregeten Berühmtheit, und auch seiner Ernährungs- und Lebenseinstellung.

 

 

 

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Herbert hat eine sehr tolle Stimme, eine lebhafte Erzählweise, und vor allem hat er eine wichtige Botschaft „Wenn man etwas will, dann schafft man das auch!“Podcast Steinböck

 

 

 

Essen, trinken, reden mit Anna Pourkarami

Dr. Anna Pourkarami, 44 Jahre alt,  ist eine besondere Frau in vielerlei Hinsicht. Sie beweist, dass alles und noch mehr möglich ist.

Ihr Tourettsyndrom hat sie weder von der Facharztprüfung zur Radiologie abgehalten, noch vor ihrem Wunsch auf Kinder.

anna

 

Alleinerziehend von zwei Kindern, aber voller Zuversicht und vor allem LIebe schafft sie ihr intensives Leben zu bestreiten, und ist ein unglaublich empathischer, sympathischer und ehrlicher Mensch. Ein Podcast der besonderen Art.

 

Ein Gespräch das nicht nur interessant ist, sondern auch bewegen darf und kann.

 

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Anna hat eine Geschichte, eine Einstellung und eine Meinung, die gerade in der heutigen Zeit wunderbar und heilsam sein kann.

 

 

Podcast Anna

Essen, trinken, reden mit Virginia Ernst

In einer wunderschönen Gegend, bei strahlendem Sonnenschein, irgendwo im nirgendwo (in Niederösterreich), treffe ich eine unglaublich sympathische und über den Maßen coole Virginia Ernst.  Auf einer Terasse eines alten und wunderschönen ländlichen Hauses, sitzen wir gemütlich bei einem herrlich duftenden Kaffee, ein Heizstrahlern wärmt die herbstlich kühle Luft, und einem entspanntem Gespräch steht nichts mehr im Wege.

Virginia

 

Virginia ist eine Ausnahmekünstlerin in vielerlei Hinsicht. Sie hat eine erfolgreiche Sportkarriere als Eishockey Spielerin mit Auslandsaufenthalten hinter sich. Nun brennt in ihr nicht nur das Feuer einer Herzblutmusikerin, sondern auch einer ambitionierten Gleichberechtigungskämpferin.

Die Benachteiligung der Frauen thematisiert sie nicht nur am World Women´s Day, den sie jedes Jahr initiiert. Auch ihr sehr offener lockerer Umgang mit ihrer eigenen Homosexualität hilft vielen Menschen, ihren eigenen ehrlichen Weg zu gehen.

 

Ein unglaublich offenes, entspanntes Gepräch mit einer außen unglaublich coolen, aber innen unglaublich sanften, und in jedem Fall sehr lustigen und empathischen Virginia Ernst.

 

 

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Virginia ist Frauenpower pur, und ob Virginia die Gitarre für ein kleines Ständchen in die Hände nimmt, und für mich singt, das erfährst du, wenn du reinhörst 😉

 

Podcast Virginia

 

 

 

Essen, trinken, reden mit Alamande Belfor

 

AlamandeEin lässiger Typ sitzt bei mir im Esszimmer und plaudert über sein Model-Leben, seine Erfahrung als Juror bei Austrias Next Top Model,

wahre Werte des Lebens, Kindererziehung, tolle Gesundheitsprojekte und warum es Rassismus immer noch gibt.

Sehr interessant und wirklich hörenswert, nicht zuletzt auch aufgrund des sehr sympathischen holländischen Akzents von Alamande Belfor.

Alamande Belfor, 48 Jahre alt (optisch eher 32 ;-)), Vater von 3 Töchtern, glücklich verheiratet, Fitnesscoach, Tänzer und Choreograph. Seine Ernährung ist kontrolliert, aber entspannt und er versucht dies in seinen diversen Projekten Kindern und Jugendlichen mit Gewichtsproblemen zu vermitteln.

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Alamande hat einiges zu erzählen, und in seinem holländischen Akzent klingt es zusätzlich besonders sympathisch.

 

Podcast Alamande

 

Essen, trinken, reden mit Gerhard Ströck

Österreichs Erfolgsbäcker über seine Reiseleidenschaft, Schlafleichtigkeit, Brotfärbungsmär und anderen interessanten Einblicken.

Bei herrlichem Duft aus der Zuckerbäckerei, im Büro des bescheidenen, doch sehr erfolgreichen und vor allem familiären Unternehmers Gerhard Ströck

Bäckerei Ströck, Österreich, Ströck, Wien

eine Plauderei

über Brot,

dem österreichischen Mehlkontigent,

dem Zukunftsberuf Bäcker/Bäckerin und

über die amüsante Feststellung, dass gerade im Unternehmen Ströck viele Ehen zustande gekommen sind.

 

Gerhard Ströck ist seit 37 Jahren glücklich verheiratet, Vater von drei Söhnen, und Großvater von fünf Enkelkindern. Er lebt „Familie“ privat wie auch im Unternehmen. Sehr authentisch, sympathisch, zielstrebig und bodenständig sind wohl jene Attribute, die u.a. zu dem beständigen Erfolg dieser innovativen Großbäckerei führen.

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Gerhard Ströck plaudert aus dem Nähkästchen…oder wohl eher aus der Backstube!

Podcast Ströck

Hier ein Beweis dafür, dass Herr Gerhard Ströck mein selbstgemachtes Naan Brot erhalten hat 😉

Essen, trinken, reden mit Günther Lainer

Günther Lainer

Fotocredit Volker Weihbold

Von gelebter Tradition, Selbstironie, unangebrachten Blicken und ungefragten Ratschlägen.

Ein entspanntes Gespräch über den Dächern Wiens mit läutenden Kirchenglocken.

 

 

Günther Lainer, einem Schauspieler, Kabarettisten, Autor, Ex-Religionslehrer und Familienmenschen mit seiner ruhigen und unaufgeregten Art zuzuhören, ist nicht nur unterhaltsam, informativ und beruhigend, sondern vorallem sehr sehr lebensnahe.

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Günther Lainer ist die fleischgewordene Sympathie.

 

Podcast Günther

 

Essen, trinken, reden mit Nadja Maleh

 

Nadja Maleh

nadjamaleh.com

Wenn Liebe durch den Magen und die Fleischeslust verloren geht, Männer einen einkochen… oder doch umgekehrt?

Neben essen, trinken, reden, wird auch fleißig gelacht.

In einer gemütlichen Atmosphäre mit einer interessanten Künstlerin bei einem geschmackvollen Gericht ein lustiges und auch sehr informatives Gespräch führen, das macht großen Spaß.

Und bevor Du reinhörst, bitte denke daran, i´m not a professional, bitte verzeihe daher die unter Umständen technisch noch nicht ganz ausgereiften Gegebenheiten, und auch meine noch ungeübte Rethorik.  Learning by doing. Aber es lohnt zuzuhören, versprochen, denn Nadja Maleh ist nicht nur lustig sondern sehr reflektiert.

Rezept vom Podcast siehe unter https://fit10.at/html/rotes-linsendal/